Der erste Kurs ist am Montag (31.08.2020) ins Klinikpraktikum gestartet. Unsere Teilnehmer werden nun Ihr Klinik- und Rettungswachenpraktikum absolvieren bevor es dann am 26.10.2020 in die Abschlusswoche geht.

 

In der Praktikumszeit wünschen wir den Teilnehmern viel Spaß.

 

Der Start unseres zweiten Vollzeitlehrgangs steht bevor und es gibt noch freie Plätze.

 

Auch dieser geplante Start des Vollzeitlehrgang zum/zur Rettungssanitäter/in wird trotz der momentanen Situation um COVID-19 stattfinden.

 

Der für den 28.09.2020 geplante Start des zweiten Vollzeitlehrgangs startet wie geplant unter Beachtung aller gültigen Hygienevorschriften.

 

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen.

 

Sollten Sie aufgrund der aktuellen Situation noch Bedenken haben und vor einer Anmeldung zurückschrecken, können Sie Kontakt zur Schulleitung aufnehmen, um alle offenen Fragen zu klären.

 

Die Schulleitung und das Dozententeam freuen sich auf Ihre Anmeldung und Sie beim Start der Ausbildung am 28.09.2020 kennenzulernen.

 

Sollten Sie die Ausbildung über Bundesagentur für Arbeit absolvieren wollen, durch die Zertifizierung nach AZAV sind wir in der Situation Bildungsgutscheine anzunehmen.

 

Haben Sie noch Fragen oder Wünschen Informationsmaterial nehmen Sie Kontakt zu uns auf, gerne beantworten wir ihnen Ihre Fragen.

Der erste Kurs ist am 03.08.2020 gestartet und die erste Kurswoche ist geschafft.

6 Teilnehmer haben sich in der ersten Woche erfolgreich den Grundlagen des Rettungsdienstes, Hygiene im Rettungsdienst und Allgemeinen Physiologischen Grundlagen des Körpers gestellt.

 

In der zweiten Woche dreht sich alles um die Atmung und das Herz-/Kreislaufsystem. Hierzu gibt es neben der Theorie auch viele praktische Fallbeispiele, denen sich die Teilnehmer stellen.

Das Feedback der Teilnehmer nach der ersten Woche ist mehr als gut. Wir wünschen den Teilnehmern weiterhin viel Spaß bei der Ausbildung.

…am heutigen Tag 03.08.2020 ist unser Erste Kurs mit der Ausbildung zum Rettungssanitäter gestartet.

 

6 Teilnehmer stellen sich den nächsten 4 Wochen die erste Hürde auf dem Weg zum Rettungssanitäter. In dem 160 Stu
nden umfassenden Fachlehrgang, lernen die angehenden Rettungssanitäter die Grundlagen für Ihre spätere Tätigkeit.

 

Nach den 160 Stunden gehen unsere Teilnehmer erst einmal für 320 Stunden ins Praktikum.

 

Wir freuen uns die Teilnehmer auf dem Weg zum Rettungssanitäter zu begleiten und

 

wünschen Ihnen viel Glück.

Wichtiges Update

 

Der geplante Start unseres Ersten Vollzeitlehrgang zum/zur Rettungssanitäter/in wird trotz der momentanen Situation um COVID-19 stattfinden.

 

Der für den 03.08.2020 geplante Start des Ersten Vollzeitlehrgangs startet wie geplant unter Beachtung aller gültigen Hygienevorschriften. Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen.

 

Sollten Sie aufgrund der aktuellen Situation noch Bedenken haben und vor einer Anmeldung zurückschrecken, können Sie Kontakt zur Schulleitung aufnehmen, um alle offenen Fragen zu klären.

 

Die Schulleitung und das Dozententeam freuen sich auf Ihre Anmeldung und Sie beim Start der Ausbildung am 03.08.2020 kennenzulernen.

 

Haben Sie noch Fragen oder Wünschen Informationsmaterial nehmen Sie Kontakt zu uns auf, gerne beantworten wir ihnen Ihre Fragen.

Am 28.05.2020 haben wir durch die 3cert die Trägerzulassung nach AZAV erhalten.

Durch die Trägerzulassung können bei uns nun Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit und des Jobcenter eingelöst werden.

Im Rahmen der Zertifizierung hat die Schulleitung einige Stunden Arbeit investiert um ein Qualitätsmanagement für die Rettungsdienstschule aufzubauen.

Der nächste Schritt ist die Maßnahmenzulassung. Wenn die Maßnahmenzulassung erfolgt ist werden wir darüber er informieren.

Unsere Broschüren sind Druckfrisch eingetroffen.

Neben der Möglichkeit Sie Online durchzublättern oder als PDF herunterzuladen, kann unsere Broschüre ab nun auch in gedruckter Variante bestellt werden.

 

Bereits mit Beginn des ersten Vollzeitlehrganges zum Rettungssanitäter laufen im Hintergrund der staatlich anerkannten Rettungsdienstschule bereits die Planungen für das Jahr 2021 auf Hochtouren.

Im Jahr 2021 planen wir neben dem Rettungssanitäter auch die Ausbildung zum Rettungshelfer anzubieten.

Neben den Ausbildungskursen wird es 2021 zusätzlich auch Fortbildungskurse geben, da jeder Rettungssanitäter und Rettungshelfer verpflichtet ist 30 Stunden Fortbildung im Jahr nachzuweisen.

Sie dürfen also gespannt sein, wie der Kursplan für das nächste Jahr ausschaut. Wir freuen uns bereits jetzt darauf.

Noch Fragen?

  • Telefonische Beratung
    Mo – Fr von 09:00 – 14:00 Uhr
    02305 – 3099115

Unser Standort

Rescue-Kompass GmbH
Bahnhofstraße 32
44575 Castrop-Rauxel

Rettungsdienstschule Rescue-Kompass

0
X
X